Gelungener Auftakt

FT 1844 Freiburg 4 - TSV Al. Freiburg-Zähringen 0:3 (16:25 23:25 15:25)

Pünktlich zum (gefühlten) Beginn des Winters starteten wir letzten Sonntag in die Hallensaison. Leider nicht ganz vollzählig, aber immer noch mit Wechselmöglichkeiten auf den meisten Positionen begannen wir

im ersten Spiel gegen die 4. Mannschaft der FT. Von Anfang an mit gutem Druck im Aufschlag sowie für unsere Verhältnisse wenigen Eigenfehlern, lagen wir bald mit einigen Punkten vorne. Die jungen gegnerischen Spieler wirkten verunsichert und kamen selten dazu ihr Potential auszunutzen. So ging der erste Satz deutlich und schnell an uns.

Den nächsten Satz starteten wir mit leicht veränderter Besetzung aber ebenfalls mit einer frühen Führung. Obwohl diese gleich zweimal durch Aufschlagsserien der FT ziemlich dünn wurde ging der Satz trotz vieler Fehler, auch auf unserer Seite, an uns.

Im 3. Satz wurde unsererseits wieder etwas konzentrierter gespielt, auf gegnerischer Seite blieb der Aufschlagdruck aus und die Eigenfehlerquote hoch, sodass wir auch diesen Satz deutlich und verdient gewannen.

Fazit des ersten Spieltages: Es war sowohl für uns als auch für einen Großteil der FT-Jungs die erste Landesligaerfahrung, und damit noch kein absoluter Benchmark für die restliche Saison. Trotzdem konnte man an vielen Stellen Verbesserungen in unserem Spiel erkennen und wir haben die 3 Punkte souverän mitgenommen. Ein guter Schritt Richtung Klassenerhalt und vorerst der 2. Tabellenplatz!

Sponsoren

Logo Danegger Logo Lexware Logo Etna Logo Metzgerei Linders