2 Spiele = 2 Siege!!!

Nachdem wir durch alle vorherigen Spieltage ohne große Schwierigkeiten durchgekommen sind, lief es diesmal ein bisschen anders.

Dieses Wochenende ging es nach Emmendingen, wo wir auf TB Emmendingen 2 selbst und den TB Freistett trafen. In beiden Spielen erlaubten wir uns kleine und große Schwächen. Durch den gesamten Spieltag hatten wir unsere Nerven nicht gut unter Kontrolle und die Aufschläge liefen auch mehr schlecht als recht.

Dank unserer Herren 3, die uns zwischen ihren Spielen anfeuerten konnten wir uns jedoch zurück kämpfen. Sie hatten leider nicht ganz so viel Glück, wie wir, nehmen aber immerhin 3 Punkte mit nach Hause ( Emmendingen 2: Alemannia 3 0:3 und Alemannia 3 : Kappelrodeck 3 0:3). Wir kämpften und siegten auch wenn es zum Anfang der Spiele nicht so aussah, da wir jeweils den 1. Satz abgaben und unsere Gegner durch blöde Fehler aufbauten.

Der Erste Heimspieltag folgt mit unseren Tabellennachbarn, wo wir hoffen viele zu sehen, die uns anfeuern :-)

Sponsoren

Logo Danegger Logo Lexware Logo Etna Logo Metzgerei Linders